Übersicht
Quelle: Gumbinnen von Dr. Grenz
 
Klein-Preußenbruch (Klein-Pruschillen): Kirchspiel und Standesamtsbezirk Nemmersdorf. Amtsbezirk Kieselkeim (Kieselkehmen) (Ortsteil von Lorenzfelde [Datzkehmen]). — E.: 188. GH.: 720 — RM. G.: 253 ha. —

Zweiklassige Volksschule (2. Klasse 1928 eingerichtet), vor 1914 erbaut, 1925: Lehrer Fritz Radtke, 1937: Lehrer Georg Hümke und Lehrer Hans Steinberg. —

1937: Bürgermeister Bauer Franz Koch jun. —

Post: Spirokeln, Kr. Gumbinnen (17 km). —

Landwirte: Eduard Fürstenberg, Ernst Koch, Emil Masekowitz, Bruno Müller, Albert Rescheleit, Friedrich Riechert, Paul Schäfer; —

Besitzer: Julius Adomeit, Fritz Bäumer, Franz Brassat (Besitzersohn), Richard Kendelbacher, Albert Koch, Franz Koch jun., Erich Kratzat, Gustav Kriminski, August Krüger, Friedrich Lörzer, Herbert Lörzer (Besitzersohn), Emma Lorenz (Besitzerin), Auguste Müller (Besitzerin), Franz Podzun, Rudolf Schinz, Alfred Schneidereit (Besitzersohn), Otto Schneidereit (Besitzer und Zimmerer), Eduard Schwarz, Elise Schwarz (Besitzertochter), Albert Skroblien (Besitzer und Stellmacher), Johann Warschkun. —

Handwerker: Schmied Ernst Didjurgies, Schuhmacher Otto Fenselau, Zimmerer und Besitzer Otto Schneidereit, Stellmachermeister und Besitzer Albert Skroblien, Sattler Otto Sprang. —

Ferner: Weichenwärter i. R. Ernst Eisermann, Kutscher Otto Fuchs, Wirtin Johanne Herrndorf, Weichenwärter Franz Korupkat, Kutscher Franz Modrücker, Weichenwärter i. R. Richard Pallasch, Brenner Oskar Schäfer; —

Arbeiter: Otto Brandies, Karl Kommick, Max Korupkat, Franz Petrat, August Rudat, Max Schaumann, Gustav Zoch.
 
Sozialstatus: 1 Invaliden-Rentner, 2 Kriegerwitwen, 1 Kriegsbeschädigter, 3 Altsitzer, 3 Altsitzerinnen, 2 Rentenempfänger, 1 Rentenempfängerin, 1 Invaliden-Rentenempfängerin, 1 Kleinrentner, 1 Rentner. —

1925: 24 Besitzer (davon je 1 Schmied, 1 Töpfer, 1 Stellmacher, 1 Zimmermann). Ferner: 1 Tischler, 1 Schneider, 1 Schuhmacher, 1 Reisender (Pächter), 1 Schrankenwärter, 1 Briefträger (Adolf Surkau).


Diese Website verwendet durch den Provider Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von www.kreis-gumbinnen.de stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Website zu.
Weitere Informationen Ok